Shih

Shih 1.3

Hexagonaler Hirnschmalzanreiz im Kleinformat

Das Logikspiel Sudoku hat es trotz seines schrägen Namens auf die Hitliste der erfolgreichen Knobelaufgaben geschafft. Doch kennen Sie Shih? Ein Zehneck und 96 Dreiecke fordern bei diesem Dashboard-Duell die grauen Zellen und Geduld der Kontrahenten heraus. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Das Logikspiel Sudoku hat es trotz seines schrägen Namens auf die Hitliste der erfolgreichen Knobelaufgaben geschafft. Doch kennen Sie Shih? Ein Zehneck und 96 Dreiecke fordern bei diesem Dashboard-Duell die grauen Zellen und Geduld der Kontrahenten heraus.

Auf diesem in 96 Dreiecke unterteilten Zehneck treten zwei Gegner mit 16 roten und blauen Kugel gegeneinander an. Der Sieg gehört dem Spieler, der zuerst neun der gegnerischen Kugeln isoliert. Und zwar mit Hilfe von Wänden, die jeweils auf einer Seite der Dreiecke stehen. Dreht man diese Dreiecke geschickt und im richtigen Moment, engt man die Kugeln des Gegners von allen Seiten ein. Spezielle Züge und ein gehöriges Maß an Voraussicht sind der Schlüssel zum Erfolg.

FazitShih ist als Baby eines Programmierers geboren und hat dank des extrem kniffeligen Spielkonzepts das Potenzial zum Geheimtipp unter Logikfans. Die Idee ist originell, die Umsetzung als Dashboard-Widget dagegen wesentlich einfacher gestrickt. Für Knobelfreunde aber ein echte Perle.